Kategorien
Allgemein

Kassen für den Handel

Bei der Nutzung von Registrierkassen im Handel kann man zwischen zwei Erfassungsarten unterscheiden. Zum einen ist dies die warengruppengenaue Erfassung, bei der ein Preis eingegeben wird und dieser anschließend mit einer Warengruppentaste (z.B. Zeitungen) bestätigt wird und auf der anderen Seite gibt es noch die artikelgenaue Erfassung, bei der jeder einzelne Artikel eine Artikelnummer und einen festen Preis bekommt. Hierbei ist der Aufwand zur Artiklpflege natürlich höher, allerdings bekommt man dafür auch viel genauere Informationen. Bei Kassen die einen umfangreichen Artikelstamm verwalten können, sollten Sie darauf achten, dass eine Importschnittstelle vorhanden ist, das Sie dann vorhanden Artikellisten automatisch einlesen können, wodurch sehr viel Zeit gespart werden kann. Bei Registrierkassen von Sam4s (Multidata, Samsung), Serd und Olivetti ist der Import von Artikeldaten möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.